Schlagwort-Archive: strange-world

SOLIDARITÉ.

Charlie Hebdo ist wie „Titanic“ ohne Selbstzensur. Sowas wie CH existiert leider nicht in Deutschland. Genausowenig wie die Ecke aus der die Redaktion kommt: Linkslibertär, aufklärerisch, aufrichtig. Gibt’s so nicht im Land der denkfeindlichen political correctness. (Auch wenn sich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, sad news, société général | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorsatz.

Wieder mehr ins Dingens reinschreiben!

Veröffentlicht unter Allgemein, science-friction, société général, web, wortsport | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Müll, Mexico City

©2005 Marc Aschmann Aus der Serie „Premonitions“

Veröffentlicht unter artattack, sad news, société général | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RIP Harun Farocki

Veröffentlicht unter augenpeitschen, cinema, lieblinks, sad news, société général | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Birth of what..? Happy 2014!

Klick it!

Veröffentlicht unter artattack, augenpeitschen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Birth of what..? Happy 2014!

Da hat Precht recht.

Man mag von ihm halten, was man will – aber ich habe noch keine bessere Zusammenfassung der deutschen politischen Dilemmata gelesen: (..)Dass Politik nicht dauerhaft erfolgreich sein kann, wenn sie auf ein Ethos und darauf gegründeten Zielen verzichtet, wissen alle. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, science-friction, wortsport | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

questions d’importance

Warum müssen Krankenhäuser Profit machen? Warum ist das Essen im Krankenhaus schlecht?

Veröffentlicht unter Allgemein, leibliches, science-friction, société général | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gottes Land.

This Land Is Mine from Nina Paley on Vimeo.

Veröffentlicht unter science-friction, société général | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rettet Mali!

An alle, die meinen, das geht uns nichts an: Mali ist die Wiege der modernen Musik. Ein Land voller wunderbarer Musikkultur! Die Islamisten haben eben dieser Musik den „Krieg erklärt!“:http://www.guardian.co.uk/world/2012/oct/23/mali-militants-declare-war-music Und damit auch mir. Und Euch!

Veröffentlicht unter Africa, Allgemein, artattack, sad news, sfx, société général | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ecce homo.

Danke an KenFM.

Veröffentlicht unter leibliches, lieblinks, science-friction, société général, wortsport | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar