Sprich, wenn's wehtut !

Wo bleibt der Scheißesturm?

Assange interviewt in seiner Sendung “The World Tomorrow”auf dem russischen Propagandasender RussiaToday den Hisbollah Chef Nasrallah.

Mit leider eher infantiler Rotzigkeit erklärt uns Julian schon mal präventiv:

“There’s Julian Assange, enemy combatant, traitor, getting into bed with the Kremlin and interviewing terrible radicals from around the world.”

Sollte wohl ein “Scoop” werden.
Und es geht weiter. Auf der Seite zur Sendung kann mann schonmal alle passenden Beschimpfungen (sein Lieblingswort:”SMEARS”) durchnummeriert zwecks Tweet kopieren…
Voila

Schlagwörter: , , , , , , | Abgelegt in darlinks,sad news,société général,web,wortsport

Ach ja, nochwas…

Everything is a Remix Part 4 from Kirby Ferguson on Vimeo.

| Abgelegt in Allgemein,science-friction,société général,web,wortsport

Die Pforten der Wahrnehmung

Nicht nur ein Klassiker der psychedelischen Literatur sondern auch ein Blog, das sich angenehm distanziert mit wissenschaftlichen, kulturellen und politischen Themen beschäftigt.

Aus Kopf & Seele spricht mir z.B.:

I dislike the word ‘glocal’. It’s an ugly word used by high altitude thinkers to add zest to another word – local – that they find tedious on its own.

I also dislike the word ‘creative’. It tends to be used by uncreative people to describe people like themselves. Its bastard child, ‘cultural creative’, is twice as bad because …well, you fill in the gaps.

Schwerpunkt des Blogs scheinen “erneuerbare Energien” und die dazugehörigen “neuen Technologien” zu sein. Ohne den Dummsprech deutscher
Grün-Politiker wird einem das Thema so schmackhaft dargelegt, das man sich sofort ein Windrad in den Garten stellen möchte.
Der Autor John Thackara hat als Journalist, Herausgeber, Institutsleiter und Busfahrer gearbeitet.

Schlagwörter: , , | Abgelegt in darlinks,société général,web

Ratlos.

Beim Betrachten des Trailers für das Spiel 1378km bin ich unschlüssig. Ist das jetzt die totale aber hilflose Exploitation? Pädagogische Bemühung um eine desinteressierte und geschichtsvergessene deutsche Jugend? Oder einfach nur die grafisch nicht so überzeugende Hausarbeit eines Medienkunststudenten?
Das Spiel ( Jens Stober war Mit-Entwickler)Frontiers
fand ich pädagogisch & gelungen. Hier bin ich mir nicht so sicher.

1378(km) wird am Freitag den 10. Dezember 2010 im Rahmen einer öffentlichen Dikussion in der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe präsentiert. Folgende Gäste nehmen an der Diskussion teil: Jens M. Stober, Prof. Dr. Peter Sloterdijk, Prof. Michael Bielicky und Prof. Dr. Heiner Mühlmann. Beginn ist 19:00 Uhr.

Könnte eine spannende Diskussion werden.
Die auf HEUTE ABEND verschobene Präsentation des Spiels um 19h hier live.

Schlagwörter: , , , , | Abgelegt in science-friction,société général,web

This one is for John!

Zum 30. Todestag von John Lennon.
Wikileaks gewidmet!
Gimme some TRUTH!

Zum Mitsingen:

I’m sick and tired of hearing things from uptight, short-sighted,
narrow-minded hypocritics
All I want is the truth Just gimme some truth
I’ve had enough of reading things by neurotic, psychotic, pig-headed politicians
All I want is the truth Just gimme some truth
No short-haired, yellow-bellied, son of tricky dicky is gonna mother hubbard soft soap me
With just a pocketful of hope
Money for dope
Money for rope

I’m sick to death of seeing things From tight-lipped, condescending,
mama’s little chauvinists
All I want is the truth Just gimme some truth now
I’ve had enough of watching scenes
Of schizophrenic, ego-centric, paranoic, prima-donnas
All I want is the truth now Just gimme some truth
No short-haired, yellow-bellied, son of tricky dicky
Is gonna mother hubbard soft soap me
With just a pocketful of soap
It’s money for dope
Money for rope

Ah, I’m sick and tired of hearing things from uptight,
short-sighted, narrow-minded hypocrites
All I want is the truth now Just gimme some truth now
I’ve had enough of reading things
By neurotic, psychotic, pig-headed politicians
All I want is the truth now Just gimme some truth now
All I want is the truth now Just gimme some truth now
All I want is the truthJust gimme some truth All I want is the truth
Just gimme some truth

Schlagwörter: , , , , , | Abgelegt in Allgemein,sfx,web

Schlagwörter: , , | Abgelegt in Allgemein,web

No fun www anymore.

(Ein Schwachpunkt: CDU und SPD sind hier austauschbar!)

INFO ZUM FILM

Schlagwörter: , | Abgelegt in société général,web

#Bullshit@twitter

Brave User aus Milwaukee, Böblingen oder Eindhoven verdrücken statt dem üblichen Empörungstränchen vor dem Fernseher jetzt bei Twitter 140 Buchstaben Mitgefühl.

Komplexere politische Zusammenhänge sind (wie immer) nicht mehrheitsfähig kommunizierbar.

Was ist beispielsweise mit unseren Staaten und Waffenhändlern – twittern wir denen jetzt den Arsch voll?

Und diese, sorry, Märtyrer-Scheisse ist es, die aus einem berechtigten Freiheitskampf eine tragische Oper macht.

Nach 4 Tagen Irangetwitter Schnauze voll.

Schlagwörter: , , , , | Abgelegt in augenpeitschen,sad news,société général,web

Störung behoben

Die unglaublich große & kompetente “Whistleblog-Technik-Abteilung” hat das Poblem des gestrigen Ausfalls heute Nacht behoben. Wie genau, kann ich nicht sagen. Aber “fatal error” klingt immer bedrohlich… !

Schlagwörter: , | Abgelegt in science-friction,web

Once again.

Kleine Programmänderung!



Blogger aus TIBET!

Scheiß auf OLYMPISCHE SPIELE in China. Vorbereitungen für die nächste Schlächterei werden gerade getroffen.

Schlagwörter: , , , | Abgelegt in Allgemein,sfx,web
Nächste Seite »