Archiv der Kategorie: Japan

Privacy as a consumer good

Japans besiedelbare Fläche ist klein. Daher wird’s bei 120 Millionen Einwohnern ziemlich eng. Und daraus folgt, dass zuhause keine Parties gegeben werden und auch Sex anderswo stattfindet. Zu diesem Zwecke haben die Japaner die „Love Hotels“ erfunden. Da bezahlt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Malen nach Zahlen

In einem Land, indem es nicht gibt was nicht sein darf, sollte man Statistiken besonders misstrauisch begegnen. Durch zahlreiche Cuba – Aufenthalte ist meine Aufmerksamkeit, was die offiziell (WIE SONST ?) erhobenen und veröffentlichten Zahlen betrifft, gestärkt. In Japan gehören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Bankräuberbedarf

…. aber bei der Preisgestaltung hier muss man erst eine Bank überfallen, um sich die Dinger leisten zu können …

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Haiku 1

Die Stimme der Frau verändert die Farbe nicht, doch Jahreszeiten.

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

snack!

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Japanischer Humor

Um Missverständnissen vorzubeuegen: Der Laden ist garantiert rein japanisch, nicht etwa eine deutsche Expat-Gruft. Sowas sieht man hier dauernd. Variationen in französisch, englisch, italienisch und spanisch zu Hauf. Das Viertel nennt sich übrigens Amerika-go und soll Camden nachempfunden sein, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

mjamm !

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

pour Philippe

Osaka cest presque comme a Boulogne! Bonne fete! Les crevettes

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Und was ist das ?

Schwierigkeitsstufe 2

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Ostern in Klostern

In der Klosterstadt auf dem heiligen Berg Koya-san. Wir schlafen in einem der Kloster der buddhistischen Shingon – Schule. Die Mönche sitzen vor HighTech-Überwachungsanlagen und spielen auf ihren iBooks. Wenm ein Pilger sie bittet, verfassen sie Sinnsprüche in kalligraphischer Vollendung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Bewegung, Japan | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar