Raps & Rants.

„Fickt euch alle!“:http://www.taz.de/1/debatte/kommentar/artikel/1/wie-laeuse-unter-den-naegeln/ sagt die „Gaza Youth“ der Welt.
„World shut your mouth!“:http://www.youtube.com/watch?v=aMPTZL_IC1Y sage ICH mit Julian. Cope nicht Assange.
„Verleger, haut ab aus dem Internet“:http://carta.info/36869/verlegerforderung-leistungsschutzrecht-ja-habt-ihr-denn-ueberhaupt-keinen-stolz/ wütet unter Vorbehalt der „Sixtus“:http://www.sixtus.net/ und
wir alle im scheißreichen Westen schmeißen rund 50% der Lebensmittel weg. Sieht auch der Koch „Stevan Paul,“:http://nutriculinary.com/2011/01/04/film-frisch-auf-den-mull-uber-die-globale-lebensmittelverschwendung/ der ein ziemlich gutes „Buch“:http://nutriculinary.com/das-buch/ veröffentlicht hat. Es ist so cooool (ich kann dieses dämliche Wort nicht mehr ertragen- 2011 wird vollkommen uncoool) bei Apple arbeiten zu dürfen sagen „manche.“:http://forums.macrumors.com/showthread.php?p=6282882#post6282882
Stolz darauf, Teil der Weltveränderung zu sein, fragt sich im Valley wohl niemand, für welches wirklich weltbewegende Problem hier Lösungen entwickelt werden.
Ich bin müde. Friert mich ein und taut mich erst übermorgen wieder auf.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, société général abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar