Von Froeschen und Prinzessinnen …

Ob was draus geworden ist?

Der „Japantag“:http://de.wikipedia.org/wiki/Japan-Tag_in_D%C3%BCsseldorf in Düsseldorf. Mich hat der Auftritt vom Männcherchor des japanischen Klubs heiter gestimmt. Das Froschlied war ein Highlight. Und auch „Komm Blüdelein tlink“ wurde grandios dargeboten. Zum ersten Mal empfand ich die Veranstaltung als karnevaleskes Volksfest, wozu die Unmengen „Cosplay“:http://de.wikipedia.org/wiki/Cosplay spielender Teenager erheblich beigetragen haben…

Mehr („Visual Kei“) Fotos „hier“:http://www.flickr.com/photos/62893880@N00/tags/japantag/

Dieser Beitrag wurde unter In Bewegung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Von Froeschen und Prinzessinnen …

  1. marc sagt:

    Ähem, Chikatze: Tssss !

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.